Volltreffer Mailing

Fachbeitrag von KR Hanno Schuster, November 2014

Wir landen gerne „Volltreffer“. Und Sie …?

Amor_800x360

Warum sind Mailings eigentlich so selten erfolgreich?

Immer öfter hört man, dass Mailings längst nicht mehr jenen Erfolg bringen, den
man sich erwartet. Es scheint als ob die Idee, personalisierte Informationen an eine be­grenzte Zielgruppe zu versenden, heute nur mehr wenig kommunikative Kraft hat. So ist es kein Wunder, dass offenbar nur ein Bruchteil der adressierten Mailings „ihren Job“ tatsächlich zur Zufriedenheit erledigen. Der Großteil personalisierter Aus­send­ungen schafft es oft nicht einmal in die Postmappe beim Empfänger. Und selbst wenn, ist der Erinnerungswert vieler Mailings enden wollend.

Woran liegt das?

Nun, zunächst einmal mit hoher Wahrscheinlichkeit an der mangelnden persönlichen Ansprache. Also an dem, was ein Mailing eigentlich ausmacht. Oft heißt Perso­na­li­sie­rung für den Absender nicht mehr als die Anrede in einem Brief. Es liegt auf der Hand, dass diese Art von Perso­nal­isierung im digitalen Zeitalter niemanden mehr besonders nachhaltig beeindruckt. Zweiter, gewichtiger Grund: die fehlende kreative Idee auf der eine Information – und sei es auch „nur“ ein Messeeinladung – aufbaut.

„Volltreffer“ macht mehr aus ihrer Botschaft.

„Volltreffer“ verbindet und individualisiert Print und Web und sorgt allein schon durch diese Kombination für erhöhte Aufmerksamkeit. Ein Beispiel: Würden Sie, wären Sie Arzt, eine Website die Ihren Namen trägt und auf einem Röntgenbild das Sie als Mailing erhalten haben aufgedruckt ist, nicht besuchen? Oder: würde es Sie nicht inter­es­sie­ren was auf der Website die Ihren Namen trägt zu lesen ist? Ob Sie mit dem mitgelieferten Maß­band tatsächlich ihren Kopf­umfang abmessen und den auf der Website angebrachten Gutschein gegen einen Hut eintauschen, bliebe Ihnen überlassen.



Ein „Abenteuer“ bleibt lange im Gedächtnis

Die Kombination von Print und Web macht aus Ihrem Mailing aber eine „Entdeck­ungs­reise“ und ein „kleines Abenteuer“. Denn alltäglich ist das nicht. Und eben darum geht es. Wer im „Lärm der tausend Möglichkeiten“ wahrgenommen wer­den will der ist auf starke Ideen und effektive Kommunikationsmöglichkeiten an­ge­wiesen. Mit Volltreffer geben wir Ihnen ein solches Instrument in der Hand.

Wir sind sehr interessiert, Ihnen noch mehr über „Volltreffer“ zu erzählen. Haben Sie Zeit und Interesse?


 

Kontakt
Manfred Zaisberger
+43 (0) 5572 545 10-10
manfred@teama5.com

2 thoughts on “Volltreffer Mailing